07.12.2018

Bloß nicht verlieren

Kreisliga A - Staffel 1: Ideal CF Casa de España – TFC Köln (Sonntag, 14:30 Uhr)

Entgegen dem Trend – der Ideal CF Casa de España schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für die Heimmannschaft im Duell mit dem TFC Köln wieder ein Erfolg herausspringen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des Ideal CF Casa de España ernüchternd. Gegen den SC Hitdorf kassierte man eine 1:4-Niederlage. Gegen die Reserve der SV Schlebusch war für den TFC Köln im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin.

Der Ideal CF Casa de España findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Im Sturm des Aufsteigers stimmt es ganz und gar nicht: 17 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Casa España muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Momentan besetzt der TFC Köln den ersten Abstiegsplatz. Die Defensive des Gastes muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 49-mal war dies der Fall. Auf fremdem Terrain reklamierte der TFC erst fünf Zähler für sich.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den TFC Köln – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der Ideal CF Casa de España holte aus den bisherigen Partien drei Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Drei Siege und zwei Remis stehen acht Pleiten in der Bilanz des TFC gegenüber. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ideal CF Casa de España

Noch keine Aufstellung angelegt.

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.