07.12.2018

TuS Ehrenfeld gegen SSV Leverkusen-Alkenrath – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Kreisliga B - Staffel 1: TuS Ehrenfeld – SSV Leverkusen-Alkenrath (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der SSV Leverkusen-Alkenrath trifft am Sonntag (14:30 Uhr) auf den TuS Ehrenfeld. Der TuS Ehrenfeld siegte im letzten Spiel gegen den 1. FSV Köln 99 mit 6:2 und liegt mit 20 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der SSV Leverkusen-Alkenrath hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den SC Blau-Weiß Köln II mit 3:1.

Mehr als Platz sechs ist für den TuS Ehrenfeld gerade nicht drin. Das Heimteam erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Fünfmal ging Ehrenfeld bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Mit 16 Punkten auf der Habenseite steht der SSV Leverkusen-Alkenrath derzeit auf dem elften Rang. Die Bilanz des Gastes nach 13 Begegnungen setzt sich aus fünf Erfolgen, einem Remis und sieben Pleiten zusammen. Mit dem SSV Leverkusen-Alkenrath hat der TuS Ehrenfeld einen auswärtsstarken Gegner (3-0-5) zu Gast. Von der Offensive von Ehrenfeld geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Der TuS hat Alkenrath im Nacken. Der SSV Leverkusen-Alkenrath liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem TuS Ehrenfeld. Auf dem Papier ist der SSV Leverkusen-Alkenrath zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Ehrenfeld

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Leverkusen-Alkenrath

Noch keine Aufstellung angelegt.