07.12.2018

FCR II will Trend fortsetzen

Kreisliga B - Staffel 2: FC Rheinsüd Köln II – FC Rot-Weiß Berrendorf (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve der FC Rheinsüd Köln sollte vor dem kommenden Gegner FC Rot-Weiß Berrendorf gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Letzte Woche gewann der FC Rheinsüd Köln II gegen den FC GW Etzweiler mit 7:0. Damit liegt Rheinsüd II mit 25 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der FC Rot-Weiß Berrendorf schlug die Spvgg. Kirch-Grottenherten am Sonntag mit 6:0 und hat somit Rückenwind.

Mehr als Platz sechs ist für den FC Rheinsüd Köln II gerade nicht drin. Die passable Form des Gastgebers belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von Rheinsüd II mit ansonsten acht Siegen und einem Remis.

Der FC Rot-Weiß Berrendorf belegt mit 30 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die Offensivabteilung des Gastes funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 67-mal zu. Berrendorf scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. In dieser Saison sammelte RWB bisher zehn Siege und kassierte vier Niederlagen.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Von der Offensive des FC Rheinsüd Köln II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. In der Fremde ruft der FC Rot-Weiß Berrendorf die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei Rheinsüd II? Der FC Rheinsüd Köln II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Rheinsüd Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Rot-Weiß Berrendorf

Noch keine Aufstellung angelegt.