07.12.2018

Troisdorf II empfängt Allner-Bödingen zum Rückrundenstart

Kreisliga B - Staffel 3: SV Hellas Troisdorf II – SV Allner-Bödingen (Sonntag, 12:30 Uhr)

Mit dem SV Allner-Bödingen spielt die Reserve der SV Hellas Troisdorf am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Der letzte Auftritt des SV Hellas Troisdorf II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:6-Niederlage gegen den TuS Herchen. Zuletzt kam der SV Allner-Bödingen dagegen zu einem 4:2-Erfolg über den SV Öttershagen.

Mit 13 gesammelten Zählern hat der SV Hellas Troisdorf II den 13. Platz im Klassement inne. Die Hintermannschaft von Troisdorf II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 45 Gegentore kassierte Hellas II im Laufe der bisherigen Saison. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Hellas Troisdorf II sind zehn Punkte aus acht Spielen. Vier Siege, ein Remis und neun Niederlagen hat Troisdorf II momentan auf dem Konto.

Mit 37 Punkten steht der SV Allner-Bödingen auf dem Platz an der Sonne. Mit nur 16 Gegentoren stellt der Gast die sicherste Abwehr der Liga. Allner-Bödingen scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur einmal gab sich der SVA bisher geschlagen.

Die Spielzeit des SV Hellas Troisdorf II war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann Troisdorf II den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt der SV Allner-Bödingen doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Gegen den SV Hellas Troisdorf II sind für den SV Allner-Bödingen drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Hellas Troisdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Allner-Bödingen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)