07.12.2018

Duell auf Augenhöhe

Kreisliga C - Staffel 1: HNK Croatia Köln – SV Auweiler-Esch II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der HNK Croatia Köln mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung der SV Auweiler-Esch. Jüngst brachte der SV Bergfried Leverkusen II dem HNK Croatia Köln die neunte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der SV Auweiler-Esch II musste sich im vorigen Spiel dem SC Schwarz-Weiß Köln II mit 2:9 beugen.

Der HNK Croatia Köln steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. 18:43 – das Torverhältnis der Heimmannschaft spricht eine mehr als deutliche Sprache. Daheim hat Croatia die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der SV Auweiler-Esch II belegt mit sechs Punkten den zwölften Tabellenplatz. Im Angriff brachte der Gast deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur elf geschossenen Treffern erkennen lässt. In dieser Saison sammelte Auweiler-Esch II bisher zwei Siege und kassierte neun Niederlagen.

Die Mannschaften sind mit nur drei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs. Der HNK Croatia Köln muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der SV Auweiler-Esch II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HNK Croatia Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Auweiler-Esch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)