07.12.2018

Pflichtangelegenheit für SGE

Kreisliga C - Staffel 4: TFC Inter Troisdorf – SG Eschmar (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der TFC Inter Troisdorf konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit der SG Eschmar kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der TFC Inter Troisdorf zog gegen den FC Adler Meindorf II am letzten Spieltag mit 0:5 den Kürzeren. Das letzte Ligaspiel endete für die SG Eschmar mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den SV Hellas Troisdorf III.

Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des TFC Inter Troisdorf derzeit nicht. Die Heimmannschaft entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. In dieser Saison sammelte Troisdorf bisher drei Siege und kassierte neun Niederlagen. Die Offensive des TFC strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der TFC Inter Troisdorf bis jetzt erst 22 Treffer erzielte.

Mit 22 Punkten auf der Habenseite steht die SG Eschmar derzeit auf dem fünften Rang. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Eschmar holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, ein Remis und vier Niederlagen. Auswärts verbuchte die SGE bislang erst sechs Punkte.

Vor allem die Offensivabteilung der SG Eschmar muss der TFC Inter Troisdorf in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Mit der SG Eschmar empfängt der TFC Inter Troisdorf diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TFC Inter Troisdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Eschmar

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)