07.12.2018

Spannung vor dem Rückrundenauftakt

Kreisliga C - Staffel 5: TSV Siegburg Wolsdorf III – SG Eschmar II (Sonntag, 10:45 Uhr)

Der Ball rollt endlich wieder in der Kreisliga C - Staffel 5. Zum zweiten Saisonspiel empfängt der TSV Siegburg Wolsdorf III die Zweitvertretung die SG Eschmar am kommenden Sonntag, um 10:45 Uhr. Der TSV Siegburg Wolsdorf III kam zum Saisonstart gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid II zu einem 1:1-Unentschieden. Die SG Eschmar II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem SV Lohmar III hervor.

Der TSV Siegburg Wolsdorf III belegt mit einem Punkt den 13. Tabellenplatz. Am Sonntag will die Heimmannschaft den ersten Sieg feiern. Mit nur einem Gegentor hat Wolsdorf die beste Defensive der Kreisliga C - Staffel 5. Mit bisher nur einem Treffer zeigte der Sturm des TSV III erhebliche Defizite. Dafür stand die Defensive aber ziemlich sicher.

Die SG Eschmar II nimmt mit sechs Punkten den elften Tabellenplatz ein. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Eschmar II musste schon 51 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Die SG Eschmar II entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich. In der Fremde ist bei Eschmar II noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Siegburg Wolsdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Eschmar II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)