07.12.2018

Wahlscheid will punkten

Bezirksliga - Staffel 2: Wahlscheider SV – SV Wachtberg (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der Wahlscheider SV hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als SV Wachtberg zum Gegner. Letzte Woche gewann der Wahlscheider SV gegen den TuS Buisdorf mit 5:2. Damit liegt Wahlscheid mit 22 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. SV Wachtberg siegte im letzten Spiel gegen den SV Bergheim mit 3:2 und belegt mit 32 Punkten den ersten Tabellenplatz.

Mehr als Platz sechs ist für den Wahlscheider SV gerade nicht drin. Der Gastgeber ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Wahlscheid weist bisher insgesamt sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des WSV sind neun Punkte aus sieben Spielen.

SV Wachtberg befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Wahlscheider SV über zweimal pro Partie. SV Wachtberg aber auch! Der Wahlscheider SV steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von SV Wachtberg bedeutend besser als die von Wahlscheid.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Wahlscheider SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Wachtberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)