14.12.2018

Es geht wieder los: TV Hoffnungsthal zum Rückrundenstart bei Porz

Bezirksliga - Staffel 1: Sportvereinigung Porz – TV Hoffnungsthal (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag bekommt es TV Hoffnungsthal mit der Sportvereinigung Porz zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Am letzten Sonntag holte die Sportvereinigung Porz drei Punkte gegen den VfL Rheingold Poll (2:0). Jüngst brachte der SV Westhoven-Ensen TV Hoffnungsthal die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel verbuchte TV Hoffnungsthal einen 5:1-Kantersieg. Kann der Gast den Coup im Rückspiel wiederholen?

In den letzten fünf Partien rief die Sportvereinigung Porz konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zwölf Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Porz führt das Feld der Bezirksliga - Staffel 1 mit 38 Punkten an. Die SpVg. präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 45 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Sportvereinigung Porz. Porz kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-1-0).

Mit 25 Punkten auf der Habenseite steht TV Hoffnungsthal derzeit auf dem fünften Rang. In der Fremde sammelte der Aufsteiger erst sieben Zähler. Insbesondere den Angriff der Sportvereinigung Porz gilt es für TV Hoffnungsthal in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Porz den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Dieses Spiel wird für TV Hoffnungsthal sicher keine leichte Aufgabe, da die Sportvereinigung Porz 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Sportvereinigung Porz

Noch keine Aufstellung angelegt.

TV Hoffnungsthal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)