14.12.2018

RSV schwächelt

Kreisliga B - Staffel 2: SV Adler Dellbrück – RSV Rath-Heumar (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der SV Adler Dellbrück fordert im Topspiel den RSV Rath-Heumar heraus. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SV Adler Dellbrück gegen den SC Hitdorf II. Der RSV Rath-Heumar kam zuletzt gegen den FC Germania Zündorf zu einem 1:1-Unentschieden. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 1:1.

Mit 26 gesammelten Zählern hat der SV Adler Dellbrück den fünften Platz im Klassement inne.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der RSV Rath-Heumar lediglich einmal die Optimalausbeute. Sieben Erfolge, fünf Unentschieden sowie zwei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Rath-Heumar hat 26 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier.

Aufpassen sollte der SV Adler Dellbrück auf die Offensivabteilung des RSV Rath-Heumar, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Dellbrück hat mit Rath-Heumar eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der RSV ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Mit dem SV Adler Dellbrück spielt der RSV Rath-Heumar gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Adler Dellbrück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

RSV Rath-Heumar

Noch keine Aufstellung angelegt.