14.12.2018

HSV will Trend fortsetzen

Kreisliga B - Staffel 3: Horremer SV – SSV Berzdorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Der Reserve der SSV Berzdorf steht beim Horremer SV eine schwere Aufgabe bevor. Während der Horremer SV nach dem 4:0 über den ASC Akhtamar Köln mit breiter Brust antritt, musste sich der SSV Berzdorf II zuletzt mit 3:5 geschlagen geben. Horrem hatte im Hinspiel bei Berzdorf II die Nase klar mit 4:0 vorn gehabt.

Zuletzt lief es erfreulich für den Horremer SV, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die Heimmannschaft verbuchte neun Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte das Konto von Horrem und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des HSV ist die funktionierende Defensive, die erst fünf Gegentreffer hinnehmen musste. Aufgrund der eigenen Heimstärke (6-0-1) wird der Horremer SV diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Der SSV Berzdorf II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Die Bilanz des Gastes nach 13 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, zwei Remis und acht Pleiten zusammen. Im Tableau ist für Berzdorf II mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. Der Angriff ist beim SSV II die Problemzone. Nur 20 Treffer erzielte der SSV Berzdorf II bislang. Auf fremden Plätzen läuft es für Berzdorf II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der Horremer SV vor. Der SSV Berzdorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Horrem zu stoppen. Gegen den SSV Berzdorf II sind für den Horremer SV drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Horremer SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SSV Berzdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)