14.12.2018

Abstiegskrimi am Sonntag

Kreisliga C - Staffel 1: DJK Roland West – SV Auweiler-Esch II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Die Reserve der SV Auweiler-Esch will wichtige Punkte im Kellerduell bei der DJK Roland West holen. Die DJK Roland West musste am letzten Spieltag die neunte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Der letzte Auftritt des SV Auweiler-Esch II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den FC Hellas Leverkusen. Auweiler-Esch II kam im Hinspiel gegen Roland West zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die DJK Roland West findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Heimmannschaft musste schon 43 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Daheim hat Roland West die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Der SV Auweiler-Esch II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Gegenwärtig rangiert der Gast auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Im Angriff von Auweiler-Esch II herrscht Flaute. Erst zwölfmal brachte der SVA II den Ball im gegnerischen Tor unter.

In dieser Saison sammelte der SV Auweiler-Esch II bisher zwei Siege und kassierte zehn Niederlagen. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DJK Roland West

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Auweiler-Esch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)