14.12.2018

Kann SC Erftstadt Ville den Trend ändern?

Kreisliga D - Staffel 7: SC Erftstadt Ville – SpVgg Vochem II (Sonntag, 13:00 Uhr)

SC Erftstadt Ville konnte in den letzten fünf Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung die SpVgg Vochem kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am vergangenen Sonntag ging SC Erftstadt Ville leer aus – 3:7 gegen SC Fortuna Liblar II. Die SpVgg Vochem II dagegen siegte im letzten Spiel gegen die SpVg Frechen 20 III mit 2:0 und belegt mit 27 Punkten den achten Tabellenplatz. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 4:4 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

SC Erftstadt Ville bekleidet mit 14 Zählern Tabellenposition zwölf. Die bisherige Ausbeute des Heimteams: vier Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen. 36:58 – das Torverhältnis von SC Erftstadt Ville spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Das bisherige Abschneiden der SpVgg Vochem II: acht Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. Viele Auswärtsauftritte des Gastes waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei SC Erftstadt Ville. Ins Straucheln könnte die Defensive von SC Erftstadt Ville geraten. Die Offensive der SpVgg Vochem II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. SC Erftstadt Ville entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Vochem II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Formstärke und Tabellenposition sprechen für die SpVgg Vochem II. SC Erftstadt Ville bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Erftstadt Ville

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVgg Vochem II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)