20.12.2018

Wuppertal: Verkauf von Torjäger Kramer im Winter?

Der Wuppertaler SV hat sich mit einer 1:2-Niederlage gegen den SC Verl in die Winterpause verabschiedet. Nach 20 absolvierten Spielen steht der ehemalige Bundesligist auf dem 6. Platz in der Regionalliga West. Die Spielpause nutzt der WSV, um sich in einem Trainingslager optimal für die restliche Saison vorzubereiten. Mit dabei ist nach jetzigem Stand auch Torjäger Christopher Kramer - die Zukunft des 29-Jährigen ist allerdings ungewiss.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe