22.02.2019

F95 II will wieder jubeln

Regionalliga West: Fortuna Düsseldorf II – Borussia Dortmund II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf gegen die Reserve von Borussia Dortmund in die Erfolgsspur zurückfinden. Fortuna Düsseldorf II musste sich im vorigen Spiel dem TSV Alemannia Aachen mit 0:4 beugen. Gegen den SC Wiedenbrück 2000 war für Borussia Dortmund II im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nachdem das Hinspiel mit 0:0 ohne Treffer über die Bühne ging, soll das Rückspiel ereignisreicher werden.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken von Fortuna Düsseldorf II. Auf heimischem Rasen schnitt der Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (2-4-4). Die Fortuna II steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der aktuelle Ertrag von F95 II zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und neun Niederlagen.

Mit 36 gesammelten Zählern hat Borussia Dortmund II den vierten Platz im Klassement inne. Zehn Erfolge, sechs Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Die Stärke von Dortmund II liegt in der Offensive – mit insgesamt 37 erzielten Treffern.

Fortuna Düsseldorf II wie auch Borussia Dortmund II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Eine lasche Gangart konnte man der Fortuna II in der bisherigen Saison nicht attestieren. 53 Gelbe Karten belegen, dass F95 II nicht gerade zimperlich zur Tat schritt. Formal ist Fortuna Düsseldorf II im Spiel gegen Borussia Dortmund II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die Fortuna II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema