26.02.2019

Szöke bestraft SCV in der Schlussphase

Regionalliga West: 1. FC Köln U21 – SC Verl, 3:2 (0:1)

Im Spiel des 1. FC Köln U21 gegen den SC Verl gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten von Köln II. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Das Hinspiel hatte ohne einen Sieger auskommen müssen. Die Mannschaften waren mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Ron Schallenberg nutzte die Chance für den SC Verl und beförderte in der elften Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Am Zwischenstand änderte sich weiter nichts, sodass dieser auch gleichzeitig der Pausenstand war. In der Halbzeit nahm der 1. FC Köln U21 gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Calvin Brackelmann und Paul Maurer für Marcel Damaschek und Johannes-Philipp Kölmel auf dem Platz. Fabian Brosowski, der von der Bank für Dardan Karimani kam, sollte für neue Impulse bei Verl sorgen (62.). Roman Prokoph vollendete in der 68. Minute vor 150 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Adrian Szöke verwandelte in der 78. Minute einen Elfmeter und brachte Köln II die 2:1-Führung. Lukas Nottbeck war es, der in der 80. Minute den Ball im Tor des SCV unterbrachte. Kurz vor Ultimo war noch Brosowski zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des Gastes verantwortlich (89.). Am Ende verbuchte der FC II gegen den SC Verl einen Sieg.

Der 1. FC Köln U21 bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, acht Unentschieden und zwölf Pleiten. Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Die Heimmannschaft liegt nun auf Platz 16. Köln II musste schon 39 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Trotz der Schlappe behält der SC Verl den elften Tabellenplatz bei. Nächster Prüfstein für den 1. FC Köln U21 ist SV Straelen am 09.03.2019 (14:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage. Der SC Verl misst sich am gleichen Tag mit dem TV Herkenrath 09.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften