08.03.2019

TPSK 1925 weiter auf dem Vormarsch?

Kreisliga C - Staffel 2: TPSK 1925 – TFG Nippes 78 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der TPSK 1925 steht gegen die TFG Nippes 78 eine schwere Aufgabe bevor. Die TPSK 1925 muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Die TFG Nippes 78 dagegen musste sich am letzten Spieltag gegen den SC Blau-Weiß Köln III mit 1:3 geschlagen geben. Auf eigenem Platz hatte Nippes 78 das Hinspiel mit 3:1 gewonnen.

Mehr als Platz zwölf ist für die TPSK 1925 gerade nicht drin. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. In dieser Saison sammelte die TPSK bisher fünf Siege und kassierte zehn Niederlagen. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der TPSK 1925 liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 59 Gegentreffer fing.

Die TFG Nippes 78 belegt mit 37 Punkten den vierten Tabellenplatz. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Zwölf Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat Nippes 78 derzeit auf dem Konto. Die Verteidigung der TFG wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 17-mal bezwungen.

Die TPSK 1925 bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß die TFG Nippes 78 bislang zu überzeugen. Mehr als drei Tore pro Spiel musste die TPSK im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Nippes 78 kassierte insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Mit der TFG Nippes 78 empfängt die TPSK 1925 diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TPSK 1925

Noch keine Aufstellung angelegt.

TFG Nippes 78

Noch keine Aufstellung angelegt.