08.03.2019

TuS Marialinden fordert Germania heraus

Bezirksliga - Staffel 1: SC Germania Geyen – TuS Marialinden (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SC Germania Geyen auf den TuS Marialinden. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SC Germania Geyen gegen die SG Worringen. Der TuS Marialinden dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 19 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel behielt der Gast mit 4:2 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Mehr als Platz acht ist für den SC Germania Geyen gerade nicht drin. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Die Heimmannschaft holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal.

Der TuS Marialinden findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Nur einmal ging Marialinden in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der TuS förderte aus den bisherigen Spielen sechs Siege, ein Remis und neun Pleiten zutage. Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz des TuS Marialinden verbesserungswürdig.

Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Insbesondere den Angriff des SC Germania Geyen gilt es für den TuS Marialinden in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Geyen den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Der TuS Marialinden ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SC Germania Geyen, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Germania Geyen

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Marialinden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)