08.03.2019

Fortsetzung für die Erfolgsserie von Rheinsüd?

Bezirksliga - Staffel 1: SV Westhoven-Ensen – FC Rheinsüd Köln (Sonntag, 15:30 Uhr)

Der SV Westhoven-Ensen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den FC Rheinsüd Köln punkten. Der SV Westhoven-Ensen siegte im letzten Spiel gegen den FC Leverkusen mit 2:1 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hinter dem FC Rheinsüd Köln liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SSV Berzdorf verbuchte man einen 2:1-Erfolg. Das Hinspiel entschied Rheinsüd vor eigenem Publikum mit 3:1 für sich.

Gegenwärtig rangiert der SV Westhoven-Ensen auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Mehr als Platz sieben ist für den FC Rheinsüd Köln gerade nicht drin. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Viele Auswärtsauftritte des FC Rheinsüd Köln waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SV Westhoven-Ensen. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Westhoven sein: Rheinsüd versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Westhoven-Ensen

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Rheinsüd Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)