08.03.2019

Kann Buschbell punkten?

Bezirksliga - Staffel 3: SV Blau-Weiß Kerpen – CfR Buschbell (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SV Blau-Weiß Kerpen will im Spiel gegen den CfR Buschbell nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Jüngst brachte Jugendsport Wenau dem SV Blau-Weiß Kerpen die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der CfR Buschbell musste sich im vorigen Spiel der TuS Mechernich mit 0:1 beugen. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen Buschbell und BW Kerpen ermittelt wurde (3:3 ), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Der SV Blau-Weiß Kerpen führt mit 17 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Gastgeber ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Mehr als Platz sieben ist für den CfR Buschbell gerade nicht drin. Der Gast weist bisher insgesamt sechs Erfolge, fünf Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Buschbell präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 40 geschossene Treffer gehen auf das Konto des CfR.

Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der CfR Buschbell auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Buschbell für das Gastspiel beim SV Blau-Weiß Kerpen etwas ausrechnet. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von BW Kerpen sein: Der CfR versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der SV Blau-Weiß Kerpen steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Blau-Weiß Kerpen

Noch keine Aufstellung angelegt.

CfR Buschbell

Noch keine Aufstellung angelegt.