08.03.2019

Wird Zündorf die Erwartungen erfüllen?

Kreisliga B - Staffel 2: SV Botan Köln – FC Germania Zündorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Beim kommenden Gegner des SV Botan Köln lief es zuletzt wie am Schnürchen – der FC Germania Zündorf wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Der SV Botan Köln gewann das letzte Spiel gegen den SC Brück mit 2:0 und belegt mit 22 Punkten den siebten Tabellenplatz. Hinter dem FC Germania Zündorf liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die SpVg. Flittard II verbuchte man einen 6:1-Erfolg. Im Hinspiel hatte Zündorf einen 4:0-Kantersieg davongetragen.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-0) dürfte der SV Botan Köln selbstbewusst antreten. Die Saison des Heimteams verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Botan sieben Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht.

Mit 38 Zählern führt der FC Germania Zündorf das Klassement der Kreisliga B - Staffel 2 souverän an. An dem Gast gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 15-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisliga B - Staffel 2. In den letzten fünf Spielen ließ sich Zündorf selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Zwölf Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für die Germania zu Buche.

Mehr als zwei Tore pro Spiel musste der SV Botan Köln im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der FC Germania Zündorf kassierte insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Gegen den FC Germania Zündorf erwartet den SV Botan Köln eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Germania Zündorf

Noch keine Aufstellung angelegt.