08.03.2019

Topspiel der Woche

Regionalliga West: Borussia Dortmund II – SV Rödinghausen (Freitag, 19:00 Uhr)

Die Reserve von Borussia Dortmund fordert im Topspiel den SV Rödinghausen heraus. Borussia Dortmund II gewann das letzte Spiel gegen Fortuna Düsseldorf II mit 2:0 und liegt mit 39 Punkten weit oben in der Tabelle. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SV Rödinghausen auf eigener Anlage mit 0:2 dem TSV Alemannia Aachen geschlagen geben musste. Dortmund II kam im Hinspiel gegen Rödinghausen zu einem knappen 4:3-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Der SV Rödinghausen belegt mit 39 Punkten den dritten Tabellenplatz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher elf Siege ein. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Wie der zweite Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der SV Rödinghausen auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der Gast für das Gastspiel bei Borussia Dortmund II etwas ausrechnet. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema