14.03.2019

BW Königsdorf will Erfolgsserie ausbauen

Kreisliga A - Staffel 1: TuS BW Königsdorf – SC Fliesteden (Samstag, 18:30 Uhr)

Beim kommenden Gegner des SC Fliesteden lief es zuletzt wie am Schnürchen – der TuS BW Königsdorf wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Der TuS BW Königsdorf siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den SV Erfa 09 Gymnich und muss sich deshalb nicht verstecken. Beim SSV Rot-Weiss Ahrem gab es für den SC Fliesteden am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:4-Niederlage. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung.

Die Offensivabteilung des TuS BW Königsdorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 47-mal zu. Angesichts der guten Heimstatistik (6-1-1) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Zuletzt lief es recht ordentlich für BW Königsdorf – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der TuS förderte aus den bisherigen Spielen neun Siege, zwei Remis und vier Pleiten zutage. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 29 Punkte auf das Konto des TuS BW Königsdorf und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Lediglich acht Punkte stehen für den SC Fliesteden auswärts zu Buche. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Gast in dieser Zeit nur einmal gewann. Die Zwischenbilanz von Fliesteden liest sich wie folgt: sechs Siege, vier Remis und fünf Niederlagen. Mehr als Platz sieben ist für den SC gerade nicht drin.

Insbesondere den Angriff des TuS BW Königsdorf gilt es für den SC Fliesteden in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt BW Königsdorf den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der TuS BW Königsdorf ist in der Tabelle besser positioniert als der SC Fliesteden und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS BW Königsdorf

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Fliesteden

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)