15.03.2019

VfL III gut in Form

Kreisliga C - Staffel 3: TuS Höhenhaus – VfL Rheingold Poll III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Beendet der TuS Höhenhaus den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der VfL Rheingold Poll III wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Beim SC Holweide II gab es für den TuS Höhenhaus am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:5-Niederlage. Zuletzt holte der VfL Rheingold Poll III dagegen einen Dreier gegen den FC Energie Köln (13:3). Vor heimischer Kulisse hatte Poll III im Hinspiel einen 2:1-Sieg eingefahren.

22:39 – das Torverhältnis des TuS Höhenhaus spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der aktuelle Ertrag der Heimmannschaft zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Mehr als Platz zehn ist für Höhenhaus gerade nicht drin. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TuS sind elf Punkte aus acht Spielen.

Der VfL Rheingold Poll III präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 46 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastes. Zuletzt lief es erfreulich für Poll III, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der VfL III holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Mit 23 gesammelten Zählern hat der VfL Rheingold Poll III den fünften Platz im Klassement inne. Poll III holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Vor allem die Offensivabteilung des VfL Rheingold Poll III muss der TuS Höhenhaus in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Der TuS Höhenhaus hat mit dem VfL Rheingold Poll III im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Höhenhaus

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Rheingold Poll III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)