15.03.2019

Hurst/Rosbach III trifft auf Herchen II

Kreisliga C - Staffel 7: SpVgg Hurst/Rosbach III – TuS Herchen II (Sonntag, 11:00 Uhr)

In den letzten acht Spielen sprang für die Zweitvertretung des TuS Herchen nicht ein Sieg heraus. Gegen die SpVgg Hurst/Rosbach III soll sich das ändern. Während die SpVgg Hurst/Rosbach III nach dem 5:1 über den TuS Eudenbach II mit breiter Brust antritt, musste sich der TuS Herchen II zuletzt mit 1:8 geschlagen geben. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 2:2 getrennt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der SpVgg Hurst/Rosbach III sind neun Punkte aus sieben Spielen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar. Der aktuelle Ertrag von Hurst/Rosbach III zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Mit 17 Zählern aus 13 Spielen steht die SpVgg III momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Im Angriff des TuS Herchen II herrscht Flaute. Erst 13-mal brachte der Gast den Ball im gegnerischen Tor unter. Auswärts verbuchte Herchen II bislang erst vier Punkte. Die Zwischenbilanz des TuS II liest sich wie folgt: ein Sieg, drei Remis und zehn Niederlagen. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des TuS Herchen II derzeit nicht.

Die Hintermannschaft des TuS Herchen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SpVgg Hurst/Rosbach III mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Mit der SpVgg Hurst/Rosbach III trifft der TuS Herchen II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVgg Hurst/Rosbach III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Herchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)