15.03.2019

Topspiel der Woche

Bezirksliga - Staffel 2: TuRa Oberdrees – SV Wachtberg (Sonntag, 15:00 Uhr)

TuRa Oberdrees fordert im Topspiel SV Wachtberg heraus. TuRa Oberdrees trennte sich im vorigen Match 1:1 vom TuS Buisdorf. SV Wachtberg dagegen siegte im letzten Spiel gegen den TuS Mondorf mit 4:2 und besetzt mit 38 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Das Hinspiel entschied Wachtberg für sich und feierte einen 4:2-Sieg.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für TuRa Oberdrees wie am Schnürchen (5-1-2). Nur einmal ging das Heimteam in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Das bisherige Abschneiden von Oberdrees: acht Siege, fünf Punkteteilungen und vier Misserfolge. Mit 29 ergatterten Punkten steht TuRa auf Tabellenplatz vier.

Offensiv sticht SV Wachtberg in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 39 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. Nur dreimal gab sich Wachtberg bisher geschlagen.

Aufpassen sollte TuRa Oberdrees auf die Offensivabteilung von SV Wachtberg, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. TuRa Oberdrees ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuRa Oberdrees

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Wachtberg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)