15.03.2019

Kann TFC den Trend ändern?

Kreisliga A - Staffel 1: TFC Köln – SV Deutz 05 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dem TFC Köln steht gegen die Zweitvertretung der SV Deutz 05 eine schwere Aufgabe bevor. Bei der SpVg. Rheinkassel-Langel gab es für den TFC Köln am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Die SV Deutz 05 II dagegen gewann das letzte Spiel gegen den DSK Köln mit 4:1 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen Deutz II und dem TFC ermittelt wurde (3:3 ), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des TFC Köln liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 54 Gegentreffer fing. Die Heimbilanz des TFC ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Vom Glück verfolgt war die Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Der TFC Köln holte aus den bisherigen Partien drei Siege, drei Remis und neun Niederlagen. Der TFC befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Die SV Deutz 05 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Neun Siege und drei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des Gastes gegenüber. Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte der TFC Köln mit Bauchschmerzen in die Partie gegen die SV Deutz 05 II gehen. Gegen die SV Deutz 05 II erwartet den TFC Köln eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Deutz 05 II

Noch keine Aufstellung angelegt.