15.03.2019

FCH auswärtsstark

Kreisliga C - Staffel 1: HNK Croatia Köln – FC Hellas Leverkusen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach zuletzt acht Partien ohne Sieg soll die Formkurve des HNK Croatia Köln am Sonntag gegen den FC Hellas Leverkusen wieder nach oben zeigen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des HNK Croatia Köln ernüchternd. Gegen den SC Schwarz-Weiß Köln II kassierte man eine 2:7-Niederlage. Zuletzt spielte der FC Hellas Leverkusen unentschieden – 1:1 gegen den CfB Ford Niehl II. Im Hinspiel behielt Hellas mit 5:3 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des HNK Croatia Köln liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 56 Gegentreffer fing. Der aktuelle Ertrag des Heimteams zusammengefasst: dreimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und elf Niederlagen. Im Tableau ist für Croatia mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben.

Der FC Hellas Leverkusen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Mit sechs Siegen und sechs Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Hellas im Mittelfeld der Tabelle.

In der Fremde ruft der FC Hellas Leverkusen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim HNK Croatia Köln? Vor allem die Offensivabteilung von Hellas muss Croatia in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der HNK Croatia Köln ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FC Hellas Leverkusen, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HNK Croatia Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Hellas Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.