15.03.2019

Kommt VfL Erp II wieder in die Spur?

Kreisliga D - Staffel 7: VfL Erp II – SpVgg Vochem II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des VfL Erp sollte vor dem kommenden Gegner SpVgg Vochem II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Bei SC Fortuna Liblar II gab es für den VfL Erp II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Die SpVgg Vochem II dagegen gewann das letzte Spiel gegen SC Erftstadt Ville mit 2:0 und liegt mit 36 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte die Reserve von Vochem als 2:1-Sieger Profit aus dem Heimvorteil gezogen.

Die Angriffsreihe des VfL Erp II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 62 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das Heimteam ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute. Nach 17 Spielen verbucht Erp II zehn Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Der VfL II nimmt mit 32 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Mit vier Siegen in Folge ist die SpVgg Vochem II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Elf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Besonderes Augenmerk sollte die SpVgg Vochem II auf die Offensive des VfL Erp II legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Vochem II belegt einen guten dritten Platz in der Auswärts-, Erp II einen ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Formal ist der VfL Erp II im Spiel gegen die SpVgg Vochem II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Erp II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Erp II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVgg Vochem II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)