19.03.2019

VfL III will Erfolgsserie ausbauen

Kreisliga C - Staffel 3: VfL Rheingold Poll III – Anadolu Köln (Mittwoch, 19:30 Uhr)

Anadolu Köln bekommt es am Mittwoch mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der VfL Rheingold Poll III muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche gewann Anadolu Köln gegen den SV Westhoven Ensen II mit 2:0. Somit belegt Anadolu mit 14 Punkten den elften Tabellenplatz. Das Hinspiel war damit geendet, dass Anadolu Köln den Heimvorteil in einen 1:0-Sieg umgemünzt hatte.

Der VfL Rheingold Poll III präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 46 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Heimmannschaft. Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-1-1) wird Poll III diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. In den letzten fünf Spielen ließ sich der VfL III selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Die Zwischenbilanz des VfL Rheingold Poll III liest sich wie folgt: sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Mit 23 Punkten auf der Habenseite steht Poll III derzeit auf dem fünften Rang.

Die Offensive von Anadolu Köln strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst 22 Treffer erzielte. Auswärts verbuchte Anadolu bislang erst sechs Punkte. Die passable Form von Anadolu Köln belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Anadolu holte aus den bisherigen Partien vier Siege, zwei Remis und acht Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte Anadolu Köln auf die Offensive des VfL Rheingold Poll III legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der VfL Rheingold Poll III ist in der Tabelle besser positioniert als Anadolu Köln und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Rheingold Poll III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Anadolu Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)