21.03.2019

Kann SSVB III den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisliga C - Staffel 5: SSV Berzdorf III – BC Hürth-Stotzheim II (Samstag, 18:00 Uhr)

Der SSV Berzdorf III will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Reserve des BC Hürth-Stotzheim ausbauen. Der SSV Berzdorf III dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Weiden III zuletzt mit 8:0 abgefertigt. Der BC Hürth-Stotzheim II dagegen kam zuletzt gegen den FC Viktoria Gruhlwerk zu einem 2:2-Unentschieden. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt Berzdorf III die Oberhand und siegte mit 4:2.

Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 66 geschossene Treffer gehen auf das Konto des SSV Berzdorf III. Berzdorf III kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-2-0). In den letzten fünf Partien rief der SSVB III konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte. Die Zwischenbilanz des SSV Berzdorf III liest sich wie folgt: elf Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Berzdorf III belegt mit 36 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz.

Der BC Hürth-Stotzheim II holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Stotzheim II holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Mehr als Platz sieben ist für den BCS II gerade nicht drin.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SSV Berzdorf III vor. Der BC Hürth-Stotzheim II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Berzdorf III zu stoppen. Der BC Hürth-Stotzheim II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Berzdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt.

BC Hürth-Stotzheim II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)