21.03.2019

BC Vikt. Glesch-Paffend. III hat Luft nach oben

Kreisliga D - Staffel 6: BC Vikt. Glesch-Paffend. III – SC Balkhausen-Türnich II (Samstag, 18:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des SC Balkhausen-Türnich will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei BC Vikt. Glesch-Paffend. III punkten. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von BC Vikt. Glesch-Paffend. III ernüchternd. Gegen den SC Glessen kassierte man eine 0:4-Niederlage. Der SC Balkhausen-Türnich II dagegen gewann das letzte Spiel gegen den BV Kirch-Kleintroisdorf mit 3:2 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Balkhausen-Türnich hatte mit 5:0 gesiegt.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von BC Vikt. Glesch-Paffend. III sind neun Punkte aus sieben Spielen. Der Gastgeber förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, drei Remis und acht Pleiten zutage. Mit 18 Zählern aus 16 Spielen steht BC Vikt. Glesch-Paffend. III momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Der SC Balkhausen-Türnich II holte auswärts bisher nur acht Zähler. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Sechsmal ging Balkhausen-Türnich bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von BC Vikt. Glesch-Paffend. III geraten. Die Offensive des SC Balkhausen-Türnich II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

BC Vikt. Glesch-Paffend. III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Balkhausen-Türnich II

Noch keine Aufstellung angelegt.