22.03.2019

Kellerkinder unter sich

Kreisliga B - Staffel 1: SC Blau-Weiß Köln II – JSV Köln Genclerbirligi (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve des SC Blau-Weiß Köln will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den JSV Köln Genclerbirligi holen. Zuletzt kassierte der SC Blau-Weiß Köln II eine Niederlage gegen die DJK Südwest Köln – die zwölfte Saisonpleite. Der JSV Köln Genclerbirligi dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Auweiler-Esch mit 3:2 und belegt mit 16 Punkten den 15. Tabellenplatz. Im Hinspiel fuhr der JSV Köln gegen Blau-Weiß II die Punkte bereits durch einen 4:2-Erfolg ein. Ein gutes Omen für das anstehende Rückspiel?

Dem SC Blau-Weiß Köln II muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisliga B - Staffel 1 markierte weniger Treffer als der Gastgeber. Der Tabellenletzte besetzt mit zwölf Punkten einen direkten Abstiegsplatz.

Im Sturm des JSV Köln Genclerbirligi stimmt es ganz und gar nicht: 33 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz des Gastes verbesserungswürdig. Der JSV Köln förderte aus den bisherigen Spielen fünf Siege, ein Remis und elf Pleiten zutage.

Beide Mannschaften plagen sich mit erheblichen Problemen in der Defensive. Die Bilanz von 54 Gegentreffern des SC Blau-Weiß Köln II ist nur geringfügig besser als die des JSV Köln Genclerbirligi (55). Die letzten fünf Spiele alle verloren: Blau-Weiß II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den JSV Köln gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der JSV immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Der SC Blau-Weiß Köln II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Blau-Weiß Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

JSV Köln Genclerbirligi

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)