22.03.2019

Bleibt Seelscheid auf der Erfolgsspur?

Bezirksliga - Staffel 2: FSV Neunkirchen-Seelscheid – Wahlscheider SV (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am Sonntag geht es für den Wahlscheider SV zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit acht Partien ist der FSV Neunkirchen-Seelscheid nun ohne Niederlage. Der FSV Neunkirchen-Seelscheid schlug den SV Bergheim am Sonntag mit 1:0 und hat somit Rückenwind. Auch der Wahlscheider SV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV Rot-Weiß Hütte zuletzt mit 6:1 abgefertigt. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Der Defensivverbund des FSV Neunkirchen-Seelscheid ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 15 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. In den letzten fünf Spielen ließ sich das Heimteam selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 32 Punkte auf das Konto von Seelscheid und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Der Wahlscheider SV präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 46 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastes. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Wahlscheid. Mit 29 gesammelten Zählern hat der WSV den sechsten Platz im Klassement inne.

Aufpassen sollte der FSV Neunkirchen-Seelscheid auf die Offensivabteilung des Wahlscheider SV, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Mit dem FSV Neunkirchen-Seelscheid spielt der Wahlscheider SV gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FSV Neunkirchen-Seelscheid

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Wahlscheider SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)