22.03.2019

SSV Weilerswist vor schwerer Aufgabe

Bezirksliga - Staffel 3: SSV Weilerswist – Jugendsport Wenau (Sonntag, 15:00 Uhr)

SSV Weilerswist steht gegen Jugendsport Wenau eine schwere Aufgabe bevor. SSV Weilerswist gewann das letzte Spiel souverän mit 3:0 gegen SSV Eintracht Lommersum und muss sich deshalb nicht verstecken. Jugendsport Wenau dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit Spvg. SW 1896 Düren hervor. Vor heimischer Kulisse hatte Wenau im Hinspiel einen 2:0-Sieg eingefahren.

Zuletzt machte SSV Weilerswist etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte die Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der Aufsteiger diesen Trend fortsetzen. Zu den vier Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich bei SSV Weilerswist acht Pleiten. In der Defensive drückt der Schuh bei SSV Weilerswist, was in den bereits 33 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Fünf Niederlagen trüben die Bilanz von Jugendsport Wenau mit ansonsten elf Siegen und einem Remis. Nach 17 gespielten Runden gehen bereits 34 Punkte auf das Konto des Gastes und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Trumpft SSV Weilerswist auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-3-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Jugendsport Wenau (5-0-2) eingeräumt. Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte SSV Weilerswist mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Wenau gehen. Mit Jugendsport Wenau empfängt SSV Weilerswist diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Weilerswist

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Jugendsport Wenau

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)