23.03.2019

Südstädter verpassen erneut Heimsieg

3. Liga: Fortuna Köln kam gegen den VfR Aalen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus

Bild: Heiko van der Velden / www.amafuma.de

Vor 2053 Zuschauern im Südstadion gingen die Gastgeber nach 52 Minuten durch einen direkt verwandelten Freistoß von Michael Eberwein mit 1:0 in Führung. Diese hielt bis in die Schlussphase, doch dann traf Mart Ristl nach einer Unordnung im Kölner Strafraum zum 1:1-Ausgleich (85.). Es war für die Fortuna bereits die dritte Punkteteilung in Folge vor eigenem Publikum und das vierte Unentschieden aus den letzten fünf Partien.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken