29.03.2019

GKSC Hürth II mit breiter Brust

Kreisliga B - Staffel 3: GKSC Hürth II – SpVg Frechen 20 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Zweitvertretung der SpVg Frechen 20 sollte vor dem kommenden Gegner GKSC Hürth II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Letzte Woche siegte der GKSC Hürth II gegen die Spvg Wesseling-Urfeld II mit 4:3. Damit liegt die Reserve von Hürth mit 30 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am Sonntag wies die SpVg Frechen 20 II den VfR Fischenich mit 4:3 in die Schranken. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der GKSC Hürth II in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt acht Erfolgen, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten auf.

Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 36 Punkte auf das Konto der SpVg Frechen 20 II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Offensiv konnte dem Gast in der Kreisliga B - Staffel 3 kaum jemand das Wasser reichen, was die 55 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Elf Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für Frechen 20 II zu Buche.

Aufpassen sollte der GKSC Hürth II auf die Offensivabteilung der SpVg Frechen 20 II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

GKSC Hürth II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVg Frechen 20 II

Noch keine Aufstellung angelegt.