29.03.2019

Blatzheim empfängt Fortuna Liblar II

Kreisliga D - Staffel 7: SV Blatzheim II – SC Fortuna Liblar II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve des SV Blatzheim will gegen die Zweitvertretung von SC Fortuna Liblar die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Der SV Blatzheim II musste sich am letzten Spieltag gegen SV Erfa Gymnich 09 III mit 0:7 geschlagen geben. Gegen SpVg Balkhausen-Brüggen. III kam SC Fortuna Liblar II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Nachdem Fortuna Liblar II sich im Hinspiel als keine große Hürde für Blatzheim erwies und mit 2:5 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für SC.

Die Bilanz des SV Blatzheim II nach 19 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, drei Remis und 13 Pleiten zusammen. Die formschwache Abwehr, die bis dato 75 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Heimmannschaft in dieser Saison. Mit zwölf gesammelten Zählern hat Blatzheim den 13. Platz im Klassement inne.

In der Fremde ist bei SC Fortuna Liblar II noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Zwei Siege, zwei Unentschieden und 15 Niederlagen stehen bis dato für den Gast zu Buche. Wo bei Fortuna Liblar II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 20 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. SC bekleidet mit acht Zählern Tabellenposition 15.

Der SV Blatzheim II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Gegen SC Fortuna Liblar II soll für Blatzheim das möglich werden, was in den letzten fünf Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Blatzheim II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Fortuna Liblar II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)