29.03.2019

Hat Berrendorf die Niederlage verarbeitet?

Kreisliga B - Staffel 2: SV Blatzheim – FC Rot-Weiß Berrendorf (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der FC Rot-Weiß Berrendorf will beim SV Blatzheim die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Letzte Woche gewann der SV Blatzheim gegen den FC GW Etzweiler mit 2:0. Damit liegt Blatzheim mit 22 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Rot-Weiß Berrendorf gegen den FC Blau Weiß Büsdorf. Im Hinspiel hatte Berrendorf das heimische Publikum beglückt und mit 4:2 gesiegt.

Der SV Blatzheim findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Sieben Siege, ein Remis und zehn Niederlagen hat Blatzheim momentan auf dem Konto.

Der FC Rot-Weiß Berrendorf bekleidet mit 30 Zählern Tabellenposition sieben. Offensiv konnte dem Gast in der Kreisliga B - Staffel 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 72 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Leistungskurve von Berrendorf zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Blatzheim geraten. Die Offensive des FC Rot-Weiß Berrendorf trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match. In der Fremde ruft Berrendorf die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei Blatzheim? Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Blatzheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Rot-Weiß Berrendorf

Noch keine Aufstellung angelegt.