05.04.2019

Krisenteam will punkten

Kreisliga B - Staffel 1: SC Blau-Weiß Köln II – SC Weiler-Volkhoven (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen der Zweitvertretung des SC Blau-Weiß Köln nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den SC Weiler-Volkhoven? Zwar blieb der SC Blau-Weiß Köln II nun seit sieben Partien ohne Sieg, aber gegen die SG Worringen II trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:0-Remis. Zuletzt kassierte der SC Weiler-Volkhoven eine Niederlage gegen den SSV Leverkusen-Alkenrath – die neunte Saisonpleite. Im Hinspiel hatte Weiler-Volkhoven mit einem 2:1 die Punkte daheim behalten.

Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SC Blau-Weiß Köln II kann einfach nicht gewinnen. Die Zwischenbilanz des Heimteams liest sich wie folgt: drei Siege, fünf Remis und zwölf Niederlagen. Mit nur 14 Zählern auf der Habenseite ziert der Tabellenletzte das Tabellenende der Kreisliga B - Staffel 1. Die Offensive von Blau-Weiß II zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 33 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SC Weiler-Volkhoven erst zwei Zähler für sich. Die letzten Auftritte des Gastes waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Weiler-Volkhoven findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC Blau-Weiß Köln II geraten. Die Offensive des SC Weiler-Volkhoven trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SC Blau-Weiß Köln II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Weiler-Volkhoven bedeutend besser als die von Blau-Weiß II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Blau-Weiß Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Weiler-Volkhoven

Noch keine Aufstellung angelegt.