05.04.2019

Zeigt TuS eine Reaktion?

Kreisliga C - Staffel 1: SV Auweiler-Esch II – TuS Roland Bürrig (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die TuS Roland Bürrig trifft am Sonntag (13:00 Uhr) auf die Zweitvertretung des SV Auweiler-Esch. Die zwölfte Saisonniederlage kassierte der SV Auweiler-Esch II am letzten Spieltag gegen die SpVg. Rheinkassel-Langel II. Am vergangenen Spieltag verlor die TuS Roland Bürrig gegen den Afrika Fussball Club Köln und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Auweiler-Esch II gegen Bürrig die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:9-Hinspielniederlage zu betreiben.

Zuletzt machte der SV Auweiler-Esch II etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte die Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Auweiler-Esch II diesen Trend fortsetzen. Der Angriff ist beim SVA II die Problemzone. Nur 25 Treffer erzielte der SV Auweiler-Esch II bislang.

Mit 34 gesammelten Zählern hat die TuS Roland Bürrig den vierten Platz im Klassement inne. Viele Auswärtsauftritte des Gastes waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SV Auweiler-Esch II. Wenn Auweiler-Esch II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SVA II (56). Aber auch bei der TuS Roland Bürrig ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (40). Der SV Auweiler-Esch II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison der TuS Roland Bürrig bedeutend besser als die von Auweiler-Esch II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Auweiler-Esch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Roland Bürrig

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)