Krisenteam will punkten

Kreisliga D - Staffel 7: SSV RW Ahrem III – SC Schwarz-Gelb Glessen II (Sonntag, 10:30 Uhr)

05. April 2019, 09:01 Uhr

SSV RW Ahrem III will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen die Zweitvertretung von SC Schwarz-Gelb Glessen endlich wieder einen Erfolg landen. SSV RW Ahrem III musste sich am letzten Spieltag gegen den VfL Erp II mit 2:4 geschlagen geben. Am vergangenen Sonntag ging auch SC Schwarz-Gelb Glessen II leer aus – 1:2 gegen die SpVg Frechen 20 III. Im Hinspiel hatte SSV RW Ahrem III bei SC Schwarz-Gelb Glessen II die volle Punktzahl eingefahren (3:1).

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von SSV RW Ahrem III sind zwölf Punkte aus neun Spielen. Neun Siege, ein Remis und neun Niederlagen hat die Heimmannschaft momentan auf dem Konto. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz von SSV RW Ahrem III derzeit nicht.

In der Fremde ist bei SC Schwarz-Gelb Glessen II noch Sand im Getriebe. Erst drei Punkte sammelte man bisher auswärts. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastes ist deutlich zu hoch. 112 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga D - Staffel 7 fing sich bislang mehr Tore ein. In dieser Saison sammelte der Tabellenletzte bisher zwei Siege und kassierte 18 Niederlagen. Mit nur sechs Zählern auf der Habenseite ziert SC Schwarz-Gelb Glessen II das Tabellenende der Kreisliga D - Staffel 7. SC Schwarz-Gelb Glessen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als fünf Gegentreffer pro Spiel.

Mit dem Gewinnen tat sich SC Schwarz-Gelb Glessen II zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Dieses Spiel wird für SC Schwarz-Gelb Glessen II sicher keine leichte Aufgabe, da SSV RW Ahrem III 22 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren