1. FC Spich gegen TuS – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

Bezirksliga - Staffel 2: 1. FC Spich – TuS Buisdorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

05. April 2019, 12:01 Uhr

Am Sonntag geht es für den TuS Buisdorf zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit acht Partien ist der 1. FC Spich nun ohne Niederlage. Gegen den TuS Mondorf kam der 1. FC Spich im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Letzte Woche gewann der TuS Buisdorf gegen den SC Uckerath mit 3:0. Damit liegt Buisdorf mit 30 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinander.

Zuletzt lief es erfreulich für den 1. FC Spich, was 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Das Heimteam weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 13 Erfolgen, vier Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Mit 43 Punkten auf der Habenseite steht Spich derzeit auf dem zweiten Rang. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FCS stets gesorgt, mehr Tore als der 1. FC Spich (59) markierte nämlich niemand in der Bezirksliga - Staffel 2.

In den letzten fünf Partien rief der TuS Buisdorf konsequent Leistung ab und holte acht Punkte. Das bisherige Abschneiden des Gastes: sieben Siege, neun Punkteteilungen und vier Misserfolge. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Aufsteiger Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim 1. FC Spich? Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Spich vor. Der TuS Buisdorf muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des FCS zu stoppen. Gegen den 1. FC Spich rechnet sich der TuS Buisdorf insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Spich leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Spich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Buisdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)