05.04.2019

In der Fremde top

Bezirksliga - Staffel 3: TuS Chlodwig Zülpich – Düren (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:15 Uhr trifft TuS Chlodwig Zülpich auf Düren. TuS Chlodwig Zülpich zog gegen Jugendsport Wenau am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Auch Düren erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem FC Germania Lich-Steinstraß hervor. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

In der Defensive von TuS Chlodwig Zülpich griffen die Räder ineinander, sodass die Heimmannschaft im bisherigen Saisonverlauf erst 22-mal einen Gegentreffer einsteckte. Der aktuelle Ertrag von TuS Chlodwig Zülpich zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. TuS Chlodwig Zülpich nimmt mit 31 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein.

Die Offensivabteilung von Düren funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 48-mal zu. Der Gast verbuchte 14 Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Düren rangiert mit 45 Zählern auf dem zweiten Platz des Tableaus.

Die Auswärtsauftritte von Düren waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei TuS Chlodwig Zülpich. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von TuS Chlodwig Zülpich sein: Düren versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Formal ist TuS Chlodwig Zülpich im Spiel gegen Düren nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich TuS Chlodwig Zülpich Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Chlodwig Zülpich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Sportfreunde Düren

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)