05.04.2019

Schwere Aufgabe für TuS

Kreisliga A - Staffel 1: TuS Stammheim – SV Schlebusch II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dem TuS Stammheim steht gegen die Zweitvertretung des SV Schlebusch eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Spieltag kassierte der TuS Stammheim die 17. Saisonniederlage gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II. Letzte Woche gewann der SV Schlebusch II gegen den DSK Köln mit 3:0. Damit liegt Schlebusch II mit 32 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte der SVS II mit einem 3:0 die Punkte daheim behalten.

In den letzten Partien hatte der TuS Stammheim kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Mit nur sieben Zählern auf der Habenseite ziert die Heimmannschaft das Tabellenende der Kreisliga A - Staffel 1. 80 Gegentreffer hat der Tabellenletzte mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der Kreisliga A - Staffel 1. Die Ausbeute der Offensive ist bei Stammheim verbesserungswürdig, was man an den erst 22 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SV Schlebusch II auswärts nur sechs Zähler. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Die Saison von Schlebusch II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der SVS II neun Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SV Schlebusch II hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Stammheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Schlebusch II

Noch keine Aufstellung angelegt.