05.04.2019

Platzt bei SVB der Knoten?

Kreisliga B - Staffel 2: SV Botan Köln – SC Hitdorf II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SV Botan Köln will gegen die Reserve des SC Hitdorf die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte der SV Botan Köln die zehnte Saisonniederlage gegen die SV Deutz 05 III. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SC Hitdorf II kürzlich gegen die SpVg. Flittard II zufriedengeben. Auf eigenem Platz hatte Hitdorf II das Hinspiel mit 3:2 gewonnen.

Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der SV Botan Köln holte daheim bislang vier Siege und ein Remis. Zu Hause verlor man lediglich zweimal. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Heimteam auch nur ein Sieg in fünf Partien. Botan findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der SC Hitdorf II auswärts nur sieben Zähler. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Hitdorf II insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen. Der SCH II führt mit 22 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SV Botan Köln sein: Der SC Hitdorf II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.