05.04.2019

SC Borussia Kalk mit Aufwärtstrend

Kreisliga B - Staffel 2: SC Borussia Kalk – FC Germania Zündorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Mit dem FC Germania Zündorf spielt der SC Borussia Kalk am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist die Heimmannschaft auf die Überflieger vorbereitet? Der SC Borussia Kalk tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SC Brück zuletzt mit 9:2 besiegt. Der FC Germania Zündorf strich am Sonntag drei Zähler gegen den TSV Merheim ein (4:1). Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Borussia Kalk gegen Zündorf die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 2:10-Hinspielniederlage zu betreiben.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (7-1-1) wird der SC Borussia Kalk diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. In den letzten fünf Spielen ließ sich Borussia Kalk selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Viermal ging der SCB bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 38 Punkte auf das Konto des SC Borussia Kalk und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Mit sechs Siegen in Folge ist der FC Germania Zündorf so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Gast verbuchte 16 Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Mit 50 Punkten steht Zündorf auf dem Platz an der Sonne.

Besonderes Augenmerk sollte der FC Germania Zündorf auf die Offensive des SC Borussia Kalk legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Nach Zündorf stellt Borussia Kalk mit 79 Toren die zweitbeste Offensive der Liga. Mit dem FC Germania Zündorf trifft der SC Borussia Kalk auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Borussia Kalk

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Germania Zündorf

Noch keine Aufstellung angelegt.