SV Blau Weiss Kerpen II mit Aufwärtstrend

Kreisliga B - Staffel 2: SV Blau Weiss Kerpen II – FC Rot-Weiß Berrendorf (Sonntag, 12:30 Uhr)

12. April 2019, 09:01 Uhr

Beim kommenden Gegner des FC Rot-Weiß Berrendorf lief es zuletzt wie am Schnürchen – die Zweitvertretung des SV Blau Weiss Kerpen wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche gewann der SV Blau Weiss Kerpen II gegen den FC GW Etzweiler mit 4:3. Damit liegt Kerpen II mit 40 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am letzten Sonntag holte der FC Rot-Weiß Berrendorf drei Punkte gegen den SV Viktoria Thorr (7:2). Im Hinspiel hatte der BWK II die Punkte von Berrendorf entführt und einen 3:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der SV Blau Weiss Kerpen II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Der Gastgeber weist bisher insgesamt zwölf Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten vor.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der FC Rot-Weiß Berrendorf nur einen Sieg zustande. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: elf Siege, ein Remis und acht Niederlagen. Mit 34 ergatterten Punkten steht Berrendorf auf Tabellenplatz sieben. Offensiv sticht RWB in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 82 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Viele Auswärtsauftritte des FC Rot-Weiß Berrendorf waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SV Blau Weiss Kerpen II. Aufpassen sollte Kerpen II auf die Offensivabteilung von Berrendorf, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlug. Mit dem SV Blau Weiss Kerpen II trifft der FC Rot-Weiß Berrendorf auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren