12.04.2019

Wolsdorf hofft auf den ersten Saisonsieg

Kreisliga C - Staffel 5: FC Sankt Augustin III – TSV Siegburg Wolsdorf III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will der FC Sankt Augustin III gegen den TSV Siegburg Wolsdorf III dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am letzten Spieltag nahm der FC Sankt Augustin III gegen den FC Kosova Sankt Augustin II die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der TSV Siegburg Wolsdorf III musste sich zum Saisonbeginn mit einem 1:1-Unentschieden gegen den FSV Neunkirchen-Seelscheid II zufriedengeben.

17:35 – das Torverhältnis des FC Sankt Augustin III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz des Gastgebers derzeit nicht.

Vollstreckerqualitäten demonstrierte der TSV Siegburg Wolsdorf III bislang noch nicht. Der Angriff des Gastes ist mit einem Treffer der erfolgloseste der Kreisliga C - Staffel 5. Am Sonntag will Wolsdorf den ersten Sieg feiern. Der TSV III rangiert mit einem Zähler auf dem 14. Platz des Tableaus.

In den letzten Partien hatte der FC Sankt Augustin III kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Mehr als fünf Tore pro Spiel musste Sankt Augustin im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der TSV Siegburg Wolsdorf III kassierte insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Der TSV Siegburg Wolsdorf III steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Sankt Augustin III

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Siegburg Wolsdorf III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)