12.04.2019

Kommt FCR IV wieder in die Spur?

Kreisliga D - Staffel 8: FC Rheinsüd Köln IV – BC Hürth-Stotzheim III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der FC Rheinsüd Köln IV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen BC Hürth-Stotzheim III. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Rheinsüd Köln IV gegen den FC Schwadorf II. Letzte Woche gewann BC Hürth-Stotzheim III gegen den SC SW Friesheim II mit 9:0. Damit liegt BC Hürth-Stotzheim III mit 27 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte BC Hürth-Stotzheim III einen klaren 5:2-Erfolg gelandet.

In den letzten Partien hatte der FC Rheinsüd Köln IV kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Mit 25 Zählern aus 19 Spielen steht die Heimmannschaft momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für BC Hürth-Stotzheim III dar. Trumpft der FC Rheinsüd Köln IV auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-0-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall BC Hürth-Stotzheim III (3-2-4) eingeräumt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Besonderes Augenmerk sollte BC Hürth-Stotzheim III auf die Offensive von Rheinsüd IV legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Der FC Rheinsüd Köln IV hat mit BC Hürth-Stotzheim III im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Rheinsüd Köln IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

BC Hürth-Stotzheim III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)